Erdbeer-Tiramisu (Kinder-Tiramisu) - ohne Alkohol, Kaffee und Eier

Aktualisiert: Jan 2


Das es in den letzten drei Wochen hier auf dem Blog ruhiger wurde, hatte damit zu tun, dass wir in dieser Zeit intensiv mit unserem Umzug beschäftigt waren.

Jetzt weiss ich auch wieder, wieso ich umziehen überhaupt nicht mag... 🙄 Aber zum Glück sind wir mittlerweile langsam eingerichtet, so dass wir das herrliche Frühlingswetter geniessen können! 🤗

Passend dazu möchten wir ein tolles Rezept für ein Erdbeer-Tiramisu mit euch teilen. 😋 Damit auch Kinder davon naschen können, ist das Tiramisu ohne Alkohol. 😍Auch auf Eier und Kristallzucker (ausser in den gekauften Löffelbiskuit) haben wir verzichtet.

Schwierigkeit:

Zutaten für 6 Portionen

500 g Erdbeeren

200 ml Orangensaft

250 g Mascarpone

250 ml Rahm

180 g Nature-Joghurt ungesüsst (wir verwenden den griechischen Nature-Joghurt)

1 Vanilleschote

200 g Löffelbiskuit

40 g Agavendicksaft

Zubereitung

Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.

In einer Auflaufform die erste Schicht Löffelbiskuits geben. Mit der Hälfte des Organgensaft beträufeln.

Den Rahm steif schlagen.

In einer zweiten Schüssel Mascarpone und Joghurt mischen. Den Mark der Vanilleschote und den Agavendicksaft hinzufügen. Zum Schluss den Rahm unterheben.

In der Auflaufform die Löffelbiskuits mit der Hälfte der Erdbeerscheiben belegen. Dann die Hälfte der Creme draufstreichen.

Danach nochmals eine Schicht Löffelbiskuits legen und diese mit dem restlichen Orangensaft beträufeln.

Die restliche Creme verteilen und die restlichen Erdbeeren als oberste Schicht drauflegen.

Das Tiramisu 2 - 4 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Servieren.

#Tiramisu #Erdbeeren #Orangen #ErdbeerOrangenTiramisu #Rezept #Nachtisch #Dessert #Nachspeise #Frühling #Sommer

Folgt uns auf Facebook, Instagram oder Pinterest um nichts zu verpassen 

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
Abonniere den Newsletter um nichts zu verpassen!